Hallo Herbst oder Backflash Formland

FormlandLange habe ich mir die Fotos von der Formland-Messe, auf der ich im Sommer mit Bloggerkolleginnen war nicht angeschaut. Im Sommer war mir nicht so sehr nach Herbst- und Winterdeko (komisch;)) aber während ich jetzt an meinem Zitrone-Pfefferminz-Ingwertee nippe, die Wärme der Fußbodenheizung an meinen Füßen spüre, den Blick durch die Wohnung schweifen lasse, und in meinem Gedankenkarussell die Einrichtung auf den Kopf stelle, fällt mir die Formland mit seinem hauptsächlich herbstlichen und weihnachtlichen Flair wieder ein. Ha, also weiteres Inspirationsmaterial für’s Gedankenkarussell per Knopfdruck. Huch, hatte ich viele Fotos gemacht. Das war mir gar nicht mehr bewusst. Ich zeige Euch nun die Bilder, die mich nach den vielen Wochen, die seit dem Messebesuch vergangen sind, immer noch am meisten ansprechen.FormlandFormlandFormlandFormland

Kennt Ihr Hübsch Danish Home Interior & Design? Hier werden hübsche Materialien, Formen und Farben kombiniert, die ein ruhiges, gemütliches Wohnambiente schaffen. I’m in love!!twocreatedetails_formland_huebsch_collage_2_mltwocreatedetails_formland_huebsch_collage_1_ml

Hochwertigen Weihnachtsschmuck gibt’s ebenfalls von Hübsch. Diese dezenten Pasteltöne zusammen mit hellem Holz-Baumschmuck stelle ich mir wunderHÜBSCH am Weihnachtsbaum vor.
Formland Hübsch

Wenn wir schon bei Weihnachten sind, möchte ich Euch auch noch diese Papeterie-Schönheiten von IB Laursen zeigen. Zusammen mit schönem Tannengrün und kleinen weißen Glaskugeln, sind sie die perfekte Hülle für Weihnachtsgeschenke.

Formland IBLaursenFormland IBLaursenFormland IBLaursentwocreatedetails_formland_iblaursen_collage_2_mltwocreatedetails_formland_iblaursen_collage_ml

Das Tablesetting von aida könnte ich 1:1 einpacken und zuhause wieder aufbauen. Da braucht der Tisch gar nicht viel Deko. Das Geschirr ist einfach toll.twocreatedetails_formland_enso_1_low_mltwocreatedetails_formland_cozyliving_collage_ml

Cozy Living ist ein Label, das mich auch maßlos begeistert hat. Ich habe es ganz neu für mich entdeckt, denn vor der Messe kannte ich es gar nicht. Gedeckte Farben, die „Hallo Herbst“ rufen.

Formland Cozy LivingUnd dann gibt es da noch das Label A SIMPLE MESS von Louis Dorph. Über sie musste ich gleich schon nach der Messe schreiben, weil sie mich mit ihrer Art und ihrer ersten Kollektion so gefangen hatte. HIER könnt Ihr Euch selbst ein Bild machen.A simple messtwocreatedetails_formland_a-simple-mess_collage_ml

a simple mess by louise dorpha simple mess by louise dorph

Und siehe da, nicht alles war herbstlich und weihnachtlich. Einmal kurz nach Kalifornien beamen und boho-chic erleben?! Kein Problem:FormlandFormlandtwocreatedetails_formland_summary_collage_mlNeben all den Interior-Schönheiten gibt es auch eine Food-Halle auf der Formland, aus der niemand hungrig herauskommen wird. Besonders angetan hat es mir LAKRIDS by Johan Bülow. Ich liebe Lakritz!!! Aber Lakrids ist nicht nur Lakritz, sondern eine ganz besonderes Geschmackserlebnis. Lakritz vereint mit tollen Flavours und knackiger Schokolade. Nicht nur lecker sondern auch hübsch anzusehen, oder? Als X-Mas Deko ebenfalls ganz witzig. Ist nur die Frage, wie lange sie unberührt bleibt 😉 Wobei ich schon eine Idee hätte, was ich mit all den leeren Kugeln anstellen würde…Formland Lakridstwocreatedetails_formland_lakrids_1_low_ml

Es gibt auch einen Adventskalender mit diesen tollen Leckereien. Die Sorten wurden exklusiv für diesen Adventskalender entwickelt. Nur ein kleiner Tipp, falls Ihr noch auf der Suche seid nach einem etwas anderen Adventskalender oder jemandem noch einen entsprechenden Wink mit dem Zaunpfahl geben wollt 😉 „Schaaatz, schau doch mal wie schööööön!“

Inken von Amalie loves Denmark hat letztens schon zur nächsten Bloggertour zur Formland im Februar eingeladen. Ich freue mich schon auf neue Begegnungen, tolle Designs und Materialien sowie viele, viele Inspiration für den Blog, mein Zuhause, Geschenkideen und und und. Es wird ein Fest! 🙂 Toll, dass Inken die Organisation in die Hand nimmt. Danke! Danke!

Share onTweet about this on TwitterShare on Facebook0Email to someone

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*