Ombré – Shining so bright

#twocreatedetails Ombré II
Ombré nicht in den Haaren sondern im Wohnzimmer – ganz leicht und schnell umgesetzt.

Für die Kerzenanhänger benötigt ihr:

  • weiße Geschenkanhänger
  • Schwamm
  • Wasser
  • Stempelkissen (neonpink)
  • Bäckergarn schwarz/weiß
  • Prägegerät mit schwarzer Prägefolie

Ich habe zwei unterschiedliche Varianten ausprobiert:

1. BRIGHT-Anhänger:

Den Schwamm mit Stempelfarbe benetzen und auf den Geschenkanhänger tupfen. Hierbei darauf achten, dass an einer Seite mehrfach getupft wird, damit die Farbe kräftiger wird. Um die hellere Farbe hinzubekommen, kann der Schwamm zusätzlich noch in Wasser getaucht werden.

2. CANDLELIGHT-Anhänger:

Hier habe ich den Geschenkanhänger vorab mit Wasser benetzt und danach genauso verfahren wie bei Variante 1. Durch das zusätzliche Wasser ist der Farbverlauf etwas softer geworden.

#twocreatedetails_Ombré-IMir schwirren noch diverse Ombré-Ideen im Kopf herum. Zum Beispiel einen mattweißen Blumenübertopf, Geburtstags-/Grußkarte aus Aquarellpapier, Geschenktüten, Butterbrottüten als Windlicht für eine gemütliche Atmosphäre… Letztere habe ich noch getestet, aber leider waren die Tüten, die ich zuhause habe etwas zu klein, um ein Glas mit Teelicht hinein zu stellen. Aber vielleicht wollt ihr es ja mal ausprobieren und schickt ein paar Bilder?! Wo könnt ihr euch Ombré noch in der Wohnung vorstellen?#twocreatedetails Ombré-DIY

Share onTweet about this on TwitterShare on Facebook0Email to someone

Schreib uns einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*